Diakonische Stiftung Zeit-Stiften

Die Ziele der Stiftung Zeit-Stiften


Zeit-Stiften“ ist eine diakonische Stiftung des Kirchenkreises Gifhorn. Sie will die befreiende Kraft des Evangeliums von Jesus Christus in konkreter Hilfe für sozial Benachteiligte erfahrbar machen.

„Zeit-Stiften“ hat sich zum Ziel gesetzt, Menschen im Kirchenkreis Gifhorn in sozialen Notlagen, Zeit und kompetente Hilfe zukommen zu lassen. Dabei spielt die Konfession der Hilfesuchenden keine Rolle. Die Stiftung unterstützt im Rahmen ihrer finanziellen Möglichkeiten:

• Menschen in akuten Notlagen, in denen es keine anderen Formen der Hilfe gibt

• Projekte, die neue Wege suchen, um auf Notlagen zu reagieren (Pilotprojekte)

• Projekte, die Hilfe zur Selbsthilfe bewirken und ehrenamtliches Engagement stärken

Um diesen Zielen nachkommen zu können, bittet „Zeit-Stiften“ um Spenden und Zustiftungen. Öffentlichkeitswirksame Maßnahmen, wie z. B. das Gifhorner Entenrennen, dienen dem Ziel, die finanziellen Möglichkeiten der Stiftung zu erweitern.

Für genauere Informationen über die Aufgabe und Arbeitsweise der Stiftung können Sie sich unsere Satzung als PDF
herunterladen:

Und dies ist die Bilanz der Stiftung für die ersten 10 Jahre - von 2003 bis 2013: